Verbands-OL Dorneck-Thierstein, Büren

Der diesjährige Verbands-OL fand an einem wunderschönen Dienstag- Abend in Büren statt. Markus Stampfli (Rono) und Franz Karrer (Pistenleger) waren für die tolle Durchführung verantwortlich.

Unsere ambitionierte Damenschaft vertreten durch Nicole Eggs, Irène Mathiuet und Patricia Hiltbrunner starteten mit der Zielsetzung “Titelverteidigung“. Unsere Juniorenmannschaft mit Fiona und Delia wurde von Janine Eggs betreut.

Wir Gymfitler (Männerriegler) Walter Lötscher  (Walti), Christian Schlatter (Popey), Daniel Limacher (Mini-Limi) und ich starteten in der neu geschaffenen Kategorie „Elite“  (Zielgruppe Junge und fitte OL- Läufer). „Elite“ – bei diesem Wort leuchteten Walti’s Augen in froher Erwartung.

Walti und Popey waren für das Kartenlesen zuständig. Mini-Limi und ich durften hauptsächlich die Posten abstempeln. 21 Posten mussten angelaufen werden.  Rauf und runter über Stock und Stein, durch Dornengebüsch (Walti natürlich mit Schienbeinschoner)  „sammelten“ wir  Posten um Posten. Unterwegs mussten neue Posten auf die Karte übertragen werden. Natürlich ging es dann wieder steil rauf und runter über Stock und Stein und etc. Alle Posten wurden von unseren Kartenleser perfekt angelaufen und obwohl ich am Schluss keine Ahnung mehr hatte, wo Süden und Norden ist, spurteten wir plötzlich völlig übermotiviert ins Ziel. Nun leuchteten nicht nur Walti’s Augen sondern all unsere Köpfe.

Die anschliessende Rangverkündung bei Bier und Schnitzelbrot war der Schlusspunkt eines gelungenen Anlasses. Unsere Damen gewannen wie üblich ihre Kategorie (herzliche Gratulation), die Juniorinnen wurden 3te und wir Gymfitler gewannen ebenfalls die  Elite-Kategorie (Sieger „ Elite“ – tönt gut!!!).

Nochmals ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren sowie einen speziellen Dank an Rono der nach 10-jähriger OK-Tätigkeit seinen Job abgibt.

Fritz Voegtli


2016 Unihockey: NEUE BANDEN

Endlich, wir haben Banden bekommen. Vielen Dank an die Gemeinde und alle Beteiligten, die es möglich gemacht haben. Der Wert der Banden liess sich gleich letzten Freitag bestätigen, so konnte dank der Hallenbesetzung auf den Vorplatz ausgewichen werden.

Michi


GymFit Männer: JM Pétanque 2016

Auf dem Pétanque-Pokal (eine ehemalige Zigarrenschachtel) stehen die Sieger der letzten drei Jahre: Walter Lötscher, Johnny Ismelli und wieder Walter Lötscher. Wer würde dieses Jahr dazukommen? Mit 15 Turnern der GymFit Männer Dornach war die Beteiligung wiederum hoch und da auch der Regen rechtzeitig aufhörte, konnte das Turnier unter optimalen Bedingungen durchgeführt werden.

Es gab in den 3 Partien überwiegend knappe Resultate, so dass es im Mittelfeld schlussendlich ein ziemliches Gerangel gab. Nur einer konnte zwei Mal deutlich gewinnen und das reichte für einen deutlichen Sieg (56 Punkte): Wieder mal Johnny! Er meint, das sei Zufall – nur das zu glauben fällt uns immer schwerer…

Auf den weiteren Podestplätzen folgen: Franz Müller (42 Punkte) und Hans Moser (ebenfalls 42 Punkte). Herzlichen Dank an Erhard Leuenberger vom Pétanque-Club Dornach, der mit seiner Erfahrung und Kompetenz den Spielablauf super im Griff hatte!

Walter Plüss

 


2016 GymFit Männer: JM OL

Kreuz und quer auf dem Gempen und danach mit Ziel Gigersloch! Überragender Sieger: Walti Lötscher

 


GymFit Männer: JM 2016 Minigolf

Knapp daneben ist eben doch daneben! Eieiei, dä hät doch ine chönne“. Gemeint war damit der Minigolfball, der in das kleine Loch in der Mitte des Kreises am Ende der Minigolfbahn rollen sollte. Aber bevor es soweit war, musste ja noch ein kniffliges Hindernis passiert werden. So Mancher war aber bereits an diesen kniffligen Hindernissen verzweifelt. So schlimm war es nun doch auch wieder nicht. Tatsächlich wurde sehr gut Minigolf gespielt (siehe Rangliste). Aber eben, am Schluss war dann doch wieder jeweils ein hätti ……“ und „wenn ….…“ ja dann hätte ich gewonnen, dachte wohl der eine oder andere. Punktgleich mit einem guten Resultat gewannen aber die Cracks Walti und Marcel. Letzterer haderte mit einem 7er auf der 7. Bahn.

Marcel Boppart

Minigolf 2016 Ranglist


GymFit Frauen: Ausflug 2016 – Seniorinnen nach Sursee

Der diesjährige  Ausflug nach Sursee  stiess auf grosses Interesse. 28 Turnerinnen kamen mit in diese historische Altstadt (Wakkerpreis 2003). Eine Stadtführung mit dem Thema Frauengeschichten erzählte, was starke Frauen im Mittelalter zu bewirken versuchten. Im Hotel Bellevue am See  wurde uns ein feines Mittagessen serviert. Das nahe gelegene Naturschutz Gebiet lud ein für ein bisschen Bewegung, bevor wir wieder die Heimfahrt antraten.

Herzlichen Dank Bea und Elsbeth für die Organisation.

Vreni Müller


Anlässe: 35. Gempen-Berglauf

Für den 35. Gempen-Berglauf am Mittwoch, 01.06.2016 sind schon viele Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen und nun blicken wir alle mehr oder minder gespannt auf die Wetterprognosen für nächsten Mittwoch. Glücklich und auch ein wenig stolz können wir vermelden, dass sich das OL-Junioren Kader wieder zahlreich angemeldet hat, um den Gempen-Berglauf als Selektionslauf zu nutzen. Bereits als kleine Tradition starten Dank der Saphir Group wieder alle Kinder gratis am Kinderlauf und wir hoffen 150 Kinder am Start begrüssen zu können. Last but not least bedanken wir uns herzlich bei unserem neuen Hauptsponsor Adrian Müller ImmoTreuhand und bei allen weiteren Sponsoren für die wertvolle Unterstützung.

Jetzt heisst es für uns als Gesamtverein am Mittwoch wieder Vollgas zu geben, um allen Läufer/innen, Sponsoren und Zuschauern ein tollen 35. Gempen-Berglauf bieten zu können.

Alle Informationen sind unter www.gempenlauf.ch zu finden


Spiele Faustball: Faustballturnier

Welch ein Wetter durften wir an unserem Faustballturnier am Samstag, 07.05.16 auf der Sportanlage Gigersloch geniessen. Bei absolut perfekten Bedingungen gab es attraktive Spiele, verdiente Sieger und eine tolle Rangverkündigung, die diesen Tag in einem würdigen Rahmen abschloss.

Bei den Senioren gewann die Männerriege aus Breitenbach mit dem Punktemaximum. Bei den Aktiven gewannen die 5 Weizen und 1 Piccolo ungeschlagen, aber nicht mit dem Punktemaximum, da sie sich im letzten Spiel gegen Nunningen die Punkte mit einem Unentschieden teilten.

Rangliste_2016


Spiele: Badminton / Tischtennis

Die Idee, Tischtennis in einer Badminton-Lektion zu spielen, scheint nicht weit hergeholt. So handelt es sich ebenfalls um ein attraktives Rückschlagspiel, bei welchem das Handling mit Schläger und eine effektive Beinarbeit entscheidend sind. Leider gibt es keinen Tisch in der Halle. So entstand der Auftrag an die Jugendlichen: Baut einen Tisch, auf welchem ein Tischtennisspiel zustande kommt. Was dabei rauskam, seht ihr hier.

Michael Lieb

 


GymFit Männer: Jasskönig gesucht und gefunden: Christian

Es waren nicht alle „Eicheln“ beim Differenzler….einige hatten das Spiel sehr gut im Griff. Aber…wenn man mit „Eicheln“ statt „Schaufeln“ gejasst hätte, ja dann hätte die Rangliste sicher ein anderes Bild. Aber so hat der „Profijasser“ Christian, vor allem auch Dank bester Kondition, das beste Resultat erzielt. Ein gelungener Jassturnabend mit vielen Hochs und Tiefs bei einzelnen Mitspielern. Wenn man die Rangliste studiert, findet man die Topspieler….und auch die Anderen.

Marcel (der „Eichelspieler“)