GymFit Männer: Interview mit Männerriege-Turnleiterin Sybille


Porträt: sybille-klein

Name: Wälchli Sibylle

Geb. Datum: 2.10.1982

Wohnort: Hofstetten

Turnausbildung: Bachelor-Diplom in Exercise and Health Science und Physical Education

Hobbys: Allgemeines Sport treiben, insbesondere Pferdesport

Sibylle, hier einige Fragen zu deinem Engagement bei der Männerriege Dornach:

Wie hast Du die 1. Turnstunde im Januar 2007 bei den Männer des TV Dornach erlebt? Hast Du dich wohl gefühlt?

Wenn man mich wie ihr willkommen heisst, kann man sich nur wohl fühlen!

Es getraut sich ja keiner von uns vor Dir schlapp zu machen! Kannst Du bereits über den Fitnessstand der Turner etwas sagen?

Unterschiede in Kondition und Kraft sind sicherlich vorhanden, doch befinden sich alle auf einem guten Niveau. Ich hoffe nur nicht, dass ihr euch über die Schmerzgrenze hinaus belastet und wir uns über gesundes gemeinsames Sporttreiben freuen können.

Als junge Frau ist es sicher nicht einfach vor „bestandenen“ Männern zu turnen. Wo liegt für Dich der Reiz diese Aufgabe wahrzunehmen?

Ob Mann oder Frau, das spielt für mich keine Rolle. Hauptsache man hat Spass daran!

Was erwartest Du von den TV-Mitglieder, damit auch deine Erwartungen erfüllt werden?

Motivation, positives und negatives Feedback.

Was ist speziell bei uns? Wo unterscheiden wir uns gegenüber anderen Turnenden?

Das Turnen im Verein hat zum Vorteil, dass die Stunden (meistens) freiwillig besucht werden. Ein Wille zum Sport treiben besteht bereits und es gehört nicht zu meinen Aufgaben ihn zu entwickeln, was vieles erleichtert. Ihr seid eine bunt zusammen gemischte Gruppierung, die einem gemeinsamen Interesse nachgeht und Freude daran hat. Was will ich noch mehr?

Es besteht die Gefahr, dass immer weniger Männerriegler in die Turnstunden kommen werden, weil alle zu Hause begeistert von deinem tollen Auftritt bei uns erzählen und die Partnerinnen zu Hause eifersüchtig und ihre topfiten Männer am Montagabend zu Hause anketten werden……..!!!!

Was sollen wir da machen?

Besten Dank für das Kompliment, aber ich hoffe doch, die Ehefrauen freuen sich über einen guten Fitnesszustand ihres Mannes. Mein Einsatz begrenzt sich auf das Turnen.

Sibylle, wir sind bis jetzt sehr zufrieden mit Dir und wünschen Dir viele schöne Turnstunden bei uns und danken Dir für dein Engagement schon jetzt.

Marcel

Antwort erstellen: