GymFit Männer: Eintägige Turnfahrt 2011 auf dem Passwang & Vogelberg


Wer die Schweizer Alpen in ihrer ganzen Schönheit betrachten will, dem bietet der Passwang/Vogelberg diverse, sehr schöne Aussichtspunkte, also nichts wie los!

Am Sonntagmorgen besammelten wir uns am Bahnhof Dornach. 11 Männer und 8 Partnerinnen nahmen die Turnfahrt in Angriff. Mit der Bahn und Postauto zum Ausgangspunkt Passwang. Kaum wanderten wir ein paar Minuten, schon die erste Pause beim Ober – Barschwang („Nägeli“ genannt). Gestärkt mit Kaffee und Gipfeli etc. ging es weiter zu den Aussichtspunkten, leider hat uns der Dunst die Schönheit der Alpen zu betrachten verwehrt. Also peilten wir unser nächstes Etappenziel an. „Der Vogelberg.“ Der hier versprochene Apéro übertraf alle Erwartungen, siehe Turnfahrt-Fotos. Der Apéro war so üppig, dass bei der Mittagspause auf der Ulmethöchi die Rucksäcke nicht geöffnet wurden, in Anbetracht, dass noch ein Abendessen bevorsteht. Einige wanderten weiter zum Rest. Stierenberg und genossen ein Dessert oder einen Espresso.  Es wurde nicht nur Pausen gemacht, sondern auch gewandert, weiter nach Chäppeli, Chrüx, durch eine schöne Schlucht zur Ruine Gilgenberg und dann nach Nunningen, insgesamt „22’745 Schritt x 19 = 432’155 Schritte“. Zurück mit Postauto und Bahn bis Aesch und  zu Fuss zu unserem Endziel Gigersloch, wo Franco uns mit einem 5-Gang-Menu überraschte. Wir genossen dieses Essen und liessen diese wunderschöne Turnfahrt ausklingen.

Herzlichen Dank an Peter Zeltner für die gut organisierte Turnfahrt, es stimmte wirklich alles.

Angelo

Antwort erstellen: