MUKI-Turnen: Bei uns geht die Post ab!


Bei uns im MutterKind-Turnen geht die Post ab. Wir halten unsere Mami ganz schön auf Trab. Während wir die spielerischen Übungen mit Leichtigkeit turnen, kommen unsere Mamis immer wieder ins Schnaufen.  Diese sind jeweils echt froh, wenn sie uns an die Leine nehmen können oder zwischendurch auch einmal eine Übung nur für uns Kinder gemacht wird. Na ja, man muss unseren Mami halt auch einmal ein Pause gönnen.

Wir Kinder haben auf jeden Fall grossen Plausch im Turnen. Kevin, Nadja, Astrid, Beat, Dominik, Nuria, Noah, … kommt doch auch! Bis bald, Marcellino

Antworten zu “MUKI-Turnen: Bei uns geht die Post ab!”

  1. Lucia Lauber sagt:

    Guten Tag
    Ich habe interesse am Mukiturnen. Maria Montenero hat mir sehr vorgeschwärmt. Meine Tochter wird aber erst im März 3 Jahre alt, sie ist aber schon recht selbstständig und motorisch experimentierfreudig. Ausserdem habe ich ein kleines Baby welches ich mitnehmen bzw. anbinden müsste.
    Wäre es trotzdem möglich zu kommen?
    freundlicher Gruss
    Lucia Lauber

Antwort erstellen: