Faustball: Rücktritt von Thomas als Faustballtrainer


Der Erfolgstrainer Thomas Kofmehl ist seit 1984 Mitglied des TV Dornach. In diesem Verein trainierte er die Faustballer seit nunmehr 25 Jahren. Unter seiner Leitung spielten die Dornacher Mannschaften sehr erfolgreich. Den grössten Erfolg seiner Trainerkarriere war zweifellos der Turnfestsieg beim Eidg. Turnfest 2002 im Basel-Land. Zum Palmares seiner Trainerzeit gehören auch die Bronzemedaille am ETF 1991 in Luzern, mehrere Verbands- und Hallenmeistertitel des Regional-Turnverbandes Dorneck/Thierstein sowie unzählige Turniersiege in der Region. Im Jahre 2003 erhielt er für seine grossen Verdienste die Ehrenmitgliedschaft im TV Dornach.

Nach seinem Trainerrücktritt wird er den Dornacher weiterhin als Spieler zur Verfügung stehen. Thomas, die Faustballer der MRD danken dir für deine grosse Bereitschaft, die Du in den letzten Jahren in den Faustball in Dornach aufgebracht hast.

Als Nachfolger hat sich Urs Hertig zur Verfügung gestellt. Wir wünschen ihm einen guten Start und viel Erfolg.

Antwort erstellen: