GymFit Männer: Pétanque-Turnier 2017


Auf dem Pétanque-Pokal (eine ehemalige Zigarrenschachtel) stehen die Sieger der letzten vier Jahre stehen nur zwei Namen: Walter Lötscher und Johnny Ismelli. Aber auch dieses Jahr gab es wieder etliche Turnerkollegen der Abteilung GymFit Männer des TV Dornach, welche antraten, um ihren eigenen Namen „eingraviert“ zu bekommen. Es waren schlussendlich deren 16, die um diese „Ehre“ kämpften.

Dass dies bei einigen doch mit einem gewissen Ernst verfolgt wurde, hörte man an vereinzelten Zwischenrufen, genauem Nachmessen oder dem Feilschen um die richtige Auslegung der Regeln. Item, dieses Jahr schwangen zwei obenauf, welche regelmässig und fleissig das Spiel im örtlichen Club trainieren: Bernhard Gerber (58 Punkte) und Walter Plüss (48 Punkte). Auf dem dritten Rang dann exequo Edi Palmer und Jean-Luc Mortier mit je 47 Punkten; man sieht schon: eine gute Kugel mehr oder weniger konnte schon über zwei, drei Ränge entscheiden. Ob der eine oder andere deswegen künftig etwas mehr trainieren wird?

Herzlichen Dank an Erhard Leuenberger vom Pétanque-Club Dornach, der mit seiner Erfahrung und Kompetenz den Spielablauf super im Griff hatte!

Walter Plüss

Antwort erstellen: