Anlässe: 37. Gempen-Berglauf


Bei perfekten Verhältnissen konnten wir den 37. Gempenlauf durchführen. Das Wetter hat die Wettervorhersage Lügen gestraft und so schien die Sonne vom ersten Startschuss bis zum Zielschluss. Mitgemacht haben 576 Läufer/innen und 172 Kinder. Leider ist die Zahl der Läufer/innen auch diesem Jahr dem rückläufigen Trend gefolgt, aber mit 172 Kinder haben wir einen neuen Rekord erreicht.

Einen neuen Streckenrekord konnten wir dieses Jahr weder bei den Frauen noch bei den Männern verzeichnen, aber die Siegerinnen Petra Eggenschwiler kam bis auf 50 Sekunden an den Rekord heran. Bei den Männern gewann Gilles Bailly und setzte sich somit knapp vor die junge Garde der OL-Läufer.

Die tolle Stimmung beim Kinderrennen verdanken wir dem wundervollen Einsatz der Mädchen und Buben und den zahlreichen Eltern, die ihre Kinder immer lautstark anfeuern. Unterstütz werden sie dabei von den Ruinen Narren, die auch dieses Jahr für tollen Unterhaltung beim Start sorgten.

Dank all unseren Helfern, Sponsoren und Gönner konnten wir wieder einen reibungslosen und attraktiven Gempenlauf durchführen. An dieser Stelle bedankt sich das OK bei allen.

http://www.gempenlauf.ch -> Bilder & Rangliste

Antwort erstellen: