Faustball: Der 50. Sieg der Männerriege Dornach


Der 50. Sieg

Die Erfolgswelle begann im April 1989 beim Faustball-Turnier in Biel-Benken. Damals spielten die Spieler Thomas Kofmehl, Kurt Henzi, Marcel Boppart, Franz Müller und Pic König erstmals als Team Männerriege Dornach 1 zusammen Faustball. Seither bestritten sie gemeinsam

  • 3 Eidg. Turnfeste,
  • 3 Solothurner Kant. Turnfeste,
  • 12 Solothurner Männerspieltage,
  • 14 Verbandsspieltage des Turnverbandes Dorneck/Thierstein,
  • 13 Hallenmeisterschaften des Reg. Turnverbandes Dorneck/Thierstein sowie
  • 87 Faustball-Turniere befreundeter Vereine des TV Dornachs.

Dass eine Mannschaft bei so vielen Anlässen auch einmal gewinnen würde, ist sicher nichts Aussergewöhnliches. Dass aber diese 5 Spieler über eine so lange Zeit zusammen Faustball spielen und sich immer wieder neu motivieren können, ist schon Aussergewöhnlich.  In der Zwischenzeit kennt man sie, die inzwischen grauhaarig gewordenen Faustballspieler und manches Team ist froh, nicht gegen sie spielen zu müssen. Für viele ist es aber auch eine Herausforderung und besondere Genugtuung, diese 5 einmal bezwingen zu können.

Nun haben sie zusammen ein (anfänglich gar nicht „beabsichtigtes“) Ziel erreicht:

DEN 50. TURNIERSIEG.

Der Vorstand und die gesamte Männerriege gratuliert der Mannschaft zu diesem tollen Erfolg.

Auszug aus dem Palmares MR Dornach 1

Turniersiege Anlass
1 x Eidg. Turnfest
2 x SO Kant. Turnfest
7 x SO Kant. Männerspieltag
5 x Verbandsspieltag Dorneck/Thierstein
7 x Hallenmeisterschaft Dorneck/Thierstein
3 x Turnier Dornach
1 x Turnier Biel-Benken
3 x Gambi-Cup Reinach
1 x Otto Hotz-Memorial Münchenstein
3 x Grien-Cup Breitenbach
1 x Turnier Büsserach
1 x Turnier beider Basel
7 x Wydehof-Cup Breitenbach
7 x Chlausen-Cup Erschwil
1 x Soggler-Cup Nunningen

Antwort erstellen: