Kids & Teens

MUKI (Mutter-und-Kind-Turnen bis zum Kindergarten)


Verantwortlich: Fabienne Doumont, 061 701 78 85 , thomasdoumont@yahoo.com
ab 3 Jahre
DO 10.00-11.00
Turnhalle Bruggweg
Das Mutter-und-Kind-Turnen (MuKi) richtet sich an Kinder im Alter zwischen 3 und 5 Jahren. Es wird auf fantasie- und freudvolle Weise Bewegung vermittelt. Eltern und Kinder gewinnen eine positive Einstellung zum eigenen Körper und sie stärken das gegenseitige Vertrauen. Die Kinder lernen, den Purzelbaum zu schlagen, sich festzuhalten, fremden Kindern oder Müttern die Hand zu geben, in einer Reihe zu warten, auf die Leiterin zu hören, zu tanzen, zu gewinnen, zu verlieren und vor allem den Spass an der Bewegung zu behalten. Die Mütter lernen andere Mütter kennen und konzentrieren sich eine Lektion lang nur auf ihr Kind. So sehen sie grosse Fortschritte und gewinnen Vertrauen in die Fähigkeiten ihres Kindes.
KITU (Turnen für Kinder im Kindergartenalter)


Verantwortlich: Brigitte Stolz, 079 365 21 28, b.stolz@gmx.ch
5 bis 7 Jahre
Turnhalle Bruggweg
1. Kinderg.jahr:
MO 15.15-16.152. Kinderg.jahr:
MO 14.00-15.00
… auf der Sprossenwand nach Krokodilen Ausschau halten … zusammen eine wilde Schlange fangen … die Turnhalle in einen Dschungel verwandeln …Für Kinder im Kindergartenalter bietet der Turnverein Dornach wöchentlich eine zusätzliche Turnstunde an. Die Kinder können dabei die Turnhalle mit allen Geräten spielerisch entdecken. Ihre Freude an der Bewegung und am Spiel wird gefördert. Die kleinen TurnerInnen üben dabei Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft und lernen ihre eigene Bewegungsfähigkeit kennen und verbessern.
JUGI (Turnen für Kinder im Schulalter)

Verantwortlich: Patricia Hiltbrunner, 079 604 09 50 und Janine Eggs, jugi@tvdornach.ch
1. bis 9. Klasse
Unterstufe 1 (Jahrgang 2008 und jünger) & Unterstufe 2 (Jahrgang 2007/2006)
In der Unterstufe lernen die Kinder auf spielerische Art das Turnen kennen. Ballspiele, Stafetten, Mannschaftssportarten, aber auch Leichtathletik oder Geräteturnen bilden Schwerpunkte. In spielerischer Form werden Koordination und Geschicklichkeit gelehrt. Ebenso wichtig sind aber auch Spass und Freude an Bewegung und die Möglichkeit, neue Freundschaften zu schliessen und als Team etwas zu erreichen.
DO 17.30-18.30
Unterstufe 1: Turnhalle Gwänd
Unterstufe 2: Turnhalle Bruggweg
Mittelstufe (Jahrgang 2004/2005)
Die Übungs- und Spielformen werden in der Mittelstufe komplexer, sind aber immer noch polysportiv. In Leichtathletik, Teamspielen, Geräteturnen und weiteren Sportarten werden taktische Spielabläufe und schwierige Übungen erlernt. Während in den Gruppenspielen die Teamlesitung zählt und die Zusammenarbeit wichtig ist, können sie sich in den Einzeldisziplinen untereinander messen, ganz nach dem Motto: weiter, höher, schneller.
DO 18.45-20.00
Turnhalle Gwänd
Leistungsstufe (Jahrgang 2003 und älter)
Der Turnunterricht in der Leistungsstufe ist polysportiv, versucht aber gleichzeitig, die einzelnen Disziplinen vertiefter und auf dem Alter entsprechend schwierigerem Niveau zu lehren. Neben Spiel und Spass geht es vermehrt auch um Kraftaufbau, Koordination und Taktik im Spiel. Die Interessen der Jugendlichen können in den Unterricht einfliessen und ihn so mitgestalten.
DO 18.45-20.00
Turnhalle Bruggweg
HIP-HOP (Tanztraining für Jugendliche)

Verantwortlich: Ilaria Cino, 079 760 35 40, ilaria.cino@hotmail.com
4. bis 9. Klasse
Hip-Hop-Tanz besteht aus starken, wirkungsvollen Bewegungsabläufen und bringt dich deshalb schnell ins Schwitzen. Wir üben Schritte und Bewegungen aus verschiedenen Street Dance Stilen wie Hip-Hop, Funk, Breakdance, Locking, New Style, House, Ragga, Latin, etc. Daraus entstehen Tanzchoreografien. Natürlich trainieren wir immer zu toller, populärer Musik. Turnhalle Gwänd
1. Gruppe:
DI 16.30-17.30
2. Gruppe:
DI 17.30-18.30